Meine Bücher

Autorin Heike Doeve


Kurze Inhaltsangabe eines Buches

Der Klappentext zu: "Die Hüterin des geheimnisvollen Buches"

Hat die Überschrift deine Neugierde geweckt? Das ist gut so, denn ich habe hier die Inhaltsangabe des noch unveröffentlichten Buches: "Die Hüterin des geheimnisvollen Buches" für dich:

Manchmal verändert ein Gespräch dein ganzes Leben.

Dieser Satz trifft auf Jane White zu. Denn als sie erfährt, dass sie ein Vampir sein soll, gerät ihr perfektes Leben plötzlich aus den Fugen.

Und was hat es mit dem geheimnisvollen Buch und einer Kette auf sich, die Anne White ihr schenkt?

 

Textschnitzel aus dem ersten Kapitel

Wenn Dir der Klappentext gefallen hat, möchtest Du sicher gerne meinen Schreibstil kennenlernen. Dafür ist dieser Abschnitt da, denn hier findest Du Textschnitzel aus zwei unterschiedlichen Kapiteln.

 

Hier ist der Anfang des Kapitels:

Jane White kam von der Schule nach Hause. Sie wohnte in einen blaugestrichenen Haus im angesagtesten Viertel von London: nämlich in South Kensington. Weißer Stuck verzierte wie Wolken die Fassade. Das meinte zumindest Jane, als sie fünf Jahre alt war. Und man das Haus neu angestrichen hat.

„Hallo! Schon zurück?“, begrüßte Anne ihre Tochter und sah von den Noten auf, die sie gerade am Küchentisch bearbeitete. „Ist bei dir was ausgefallen?“

„Ja, Mister Red ist krank.“ , sagte Jane und schenkte sich ein Glas Saft ein. „Und bei dir? Probt ihr heute nicht?“

Anne White sang dreimal in der Woche in den Pubs. Ihre Freundin Tina Schmitz begleitete sie dabei auf dem Klavier. Darum trafen sie sich regelmäßig, um zu proben. Vor einem Jahr ihre Mutter an eigene Lieder zu schreiben. Was für Beide der Durchbruch war, denn ihre Konzerte waren seitdem ausverkauft.

„Tina rief vorhin an. Sie kann erst um 19:00 Uhr, denn sie hat vorher noch einen Arzttermin. Was mir recht ist, denn so kann ich mit dir über was Wichtiges reden. Komm mit ins Wohnzimmer, denn dort ist es gemütlicher“, antwortete ihre Mutter, während sie aufstand und vorging.

Jane sah auf die Küchenuhr, welche an der Wand ihr gegenüber hing. „In Ordnug! Ich habe noch eine Stunde Zeit, bevor ich wieder aufbreche.“

„Wo willst du heute noch hin?“, fragte ihre Mutter, während sie sich auf das Sofa setzte.

 

Und hier ist noch ein weiteres kurzes Stück:

„Mir fällt es schwer, mit dir darüber zu reden. Aber ich kann es nicht noch länger aufschieben. Weil ich finde, dass du die Wahrheit kennen solltest, bevor du fährst. Auch wenn das jetzt kein guter Zeitpunkt ist, da du gleich wieder weggehst. Doch das kann ich nicht ändern.“ Hier schwieg sie einen Moment, um nachzudenken. „Es tut mir leid, dass ich dir das jetzt zumuten muss. Aber es geht nicht anders, da wir uns kaum sehen.“

 

 

Wenn du wissen möchtest, welche Wahrheit Jane erfährt: Dann habe ich eine gute Nachricht für dich. Das Buch wird voraussichtlich 2019 erscheinen.

Solltest du vorher Lesestoff suchen, kann ich dir meine Kurzgeschichten empfehlen.

Wenn du ein anderes Buch von mir lesen möchtest, dann wirst du unter diesen Links fündig. Diese Reihe werde ich nicht weiterschreiben.

Es gibt dieses Buch aber auch in vielen anderen Shops.

Copyright ©2013-2019 Heike Doeve Alle Rechte vorbehalten